Seit es kein Sterbegeld mehr von den gesetzlichen Krankenkassen gibt, obliegt es jedem einzelnen, für den eigenen Todesfall vorzusorgen. Monuta stellt sicher, dass die Kosten einer würdigen Bestattung abgedeckt sind.

Allgemeines

  • Keine Gesundheitsprüfung (mit oder ohne Gesundheitsprüfung)
  • Finanzieller Schutz der Hinterbliebenen im Todesfall
  • Würdevolle, individuelle Bestattung
  • Kooperation mit der Deutschen Bestattungsvorsorge

Leistungen

  • Lebenslanger Versicherungsschutz mit garantierter Versicherungsleistung
  • Versicherungssummen von 3000 Euro bis 12000 Euro
  • Viele kostenlose Zusatzleistungen wie z.B.: Kostenlose Rechtsauskunft
  • Doppelte Auszahlung der Versicherungssumme bei Unfalltod
  • Steuerfreie und schnelle Auszahlung im Versicherungsfall
  • Kostenlose Kindermitversicherung
  • Frei wählbare Versicherungshöhe, steuerfreier Auszahlung und geprüfter Datenschutz
  • Beitragszahlungen bis zum 65. Lebensjahr

Kosten berechnen & Anbieter vergleichen

Eine Sterbegeldversicherung ist eine sinnvolle Vorsorgemaßnahme für den eigenen Todesfall. Doch die Angebote zur Sterbegeldversicherung können sehr unterschiedlich ausfallen. Für eine individuelle Beitragsberechnung sowie Einsichtnahme in die Leistungen bietet sich der interne Anbieter Vergleich an. Weiterhin können weitere Versicherer in den Vergleich gezogen werden.

Jetzt die monatlichen Prämie berechnen

Klicken Sie jetzt auf den Button "Jetzt direkt zum Antragsformular", anschließend gelangen Sie zum Online-Formular. Dort haben Sie die Möglichkeit sofort die Höhe der monatlichen Prämie zu berechnen.


Weitere Informationen

Unabhängige Bewertung: Laut dem Test- und Empfehlungsportal Erfahrungen.com ist die Marktposition des Unternehmens Monuta für die Unterhaltung von bundesweiten Kooperationen mit Bestattungsdienstleistern hinreichend groß: Die Möglichkeit, das gesamte Prozedere um die eigene Beisetzung in professionelle Hände zu geben und damit die eigene Familie nicht nur finanziell zu entlasten überzeugt auf Produktebene. Für die abschließende Gesamtbeurteilung erscheint „GUT“ deshalb angemessen.

Über Monuta

Die Monuta ist seit 1923 Spezialist für die Trauerfall-Vorsorge und Marktführer in den Niederlanden mit mehr als 1,2 Mio. Kunden. Seit 2007 ist die Monuta auch in Deutschland vertreten. Hier arbeitet Monuta mit professionellen Dienstleistungsunternehmen, wie der Deutschen Bestattungsfürsorge (DBF), zusammen. Monuta zählt im Test des Fachmagazins ÖKO-Test zu den bestplatzierten Angeboten in den Kategorien mit als auch ohne Gesundheitsprüfung.

Bestattung in Deutschland kostet im Durchschnitt 6000 Euro

Laut dem "Test Spezial Bestattung" (März 2013) kostet eine Bestattung in Deutschland im Durchschnitt 6000 Euro. Stiftung Warentest fordert die Bestattungsbranche auf, die Wünsche der Kunden nach preiswerten, aber würdevollen Bestattungen zu erfüllen. An die Kunden appeliert Stiftung Warentest, sich mit Tod und Bestattung frühzeitig auseinanderzusetzen und nicht an der falschen Stelle zu sparen. Umsonst ist schließlich nichts - nicht einmal der Tod.

Je früher desto besser!

Die Beiträge der Sterbeversicherung sind altersabhängig, wer also jung einsteigt, zahlt auch nur einen geringen Beitrag, wer bereits alt ist, muß wesentlich mehr hinlegen, schließlich ist das Sterberisiko auch größer. Demnach sollten Sie nicht weiter unnötige Zeit vertreichen lassen, denn dies bedeutet bares Geld.

Ein großen Vorteil der Sterbeversicherung, der immer wieder gerne von den Finanztestern und Verbraucherschützern unter den Tisch fallen gelassen wird, haben diese Versicherungen natürlich: Nach Ablauf der Karenzzeit am Anfang zahlt die Versicherung den vollen vereinbarten Betrag, egal wie lange man eingezahlt hat.

Auch wenn man erst ein einziges Beitragsjahr nachweisen kann, zahlt die Versicherung die volle Versicherungssumme, bei einem Sparvertrag hätte man dann erst die Trauerkränze zusammen.


Sterbegeldversicherung Monuta | Test & Erfahrungen und bewertet mit 5.0 von 5